Aluminium wird ein Star-Material für Brücken sein

Juli 24, 2021

Aluminium-Strangpressprodukte werden in großem Umfang in Aluminiumbrücken eingesetzt.

Senden Sie Ihre Anfrage

Inzwischen,Aluminium Brücken System in Nordamerika nähert sich kritischen Stadien. 603.000 Brücken im Bundesstaat und 56.000 Brücken in Kanada wurden in den 1950er bis 1970er Jahren gebaut, die meisten von ihnen sind bereits oder nähern sich dem Ruhestand. Daten der Bundesstraßenverwaltung (FHWA) besagen, dass derzeit mehr als 56.000 Brücken strukturelle Probleme haben. Laut der American Society of Civil Engineers heißt es in dem Bericht, dass es mehr als 123 Milliarden gekostet habe, diese fehlerhaften Brücken zu warten und zu verstärken.

 

 

Innerhalb von 20 Jahren danach werden die Kosten für die Verstärkung und Instandhaltung rapide steigen. Diese alten Brücken bestehen größtenteils aus Beton und Bewehrungsstäben. Die Investition in Brücken, Autobahnen und andere Verkehrsinfrastrukturen hat einen enormen Einfluss auf die ländliche und städtische wirtschaftliche Entwicklung.Aluminium-Strangpressprodukte wird in der nordamerikanischen Straßen- und Brückeninstandhaltung weit verbreitet sein.

 


⭐6061 Stegmaterial der Aluminiumbrücken

 

Die heutigen Aluminiumbrücken bestehen zu 90 % aus 6061-Strangpressprofilen, die speziell für Straßen verwendet werden. Das Zubehör der Aluminium-Fußgängerbrücken besteht aus der 6063-Aluminiumlegierung. Die Legierung 6061 ist eine Legierung der AI-Mg-Si-Cu-Cr-Serie, die 1933 von der Firma Alcoa erfunden wurde. Sie ist eine der vier langlebigen, klassischen, kommerziellen Wärmebehandlungslegierungen. (Die vier wärmebehandlungsverstärkten Legierungen umfassen die Legierungen der Serien 2024, 6061, 6063, 7075.) Die Ergebnisse der Legierung 6061 sind etwas geringer als die der Legierung 6063, aber weitaus höher als die der Legierungen der Serien 2024 und 7075.

 

 

 

Bis Dezember 2019 hat die Familie der Serie 6061 5 Mitglieder, außer 6061A wurde von EAA erfunden, die anderen sind amerikanische Legierungen, bitte beziehen Sie sich auf Formular 1 für chemische Komponenten. Im Brückenbau sollte aufgrund seiner umfassenden Eigenschaften besser nur 6061 verwendet werden. Komponenten sind einfach zu verwalten. Die Verwendung von Aluminiumschrott ist akzeptabel.

 

 

 

Die 6061-Legierung hat eine breite Mischkristallbehandlungstemperatur, die leicht zu kontrollieren ist. Sie liegt zwischen 515°C - 550°C, im Allgemeinen wird sie bei 535°C gehalten; T6、T6510、T6511 Extrusionsprofile Wärmebehandlungsstandard ist (170-180)℃/8h.

 

Bitte beziehen Sie sich auf die mechanischen Eigenschaften der Legierung der Serie 6061 auf Formblatt 2,

Bitte beziehen Sie sich auf die mechanischen Eigenschaften der Legierung der Serie 6061 bei niedriger/hoher Temperatur auf Ab 3.

 

 


 

 

Die Legierung der Serie 6061 hat gute Schweißeigenschaften. Es ist eine mittelfeste extrudierte Eigenschaft, die zur Wärmebehandlung geeignet ist. Es ist perfekt für die Formgebung, Oberflächenbehandlung und findet breite Anwendung in allgemeinen Industriestrukturen und Transportgetrieben.

 

 

 

Bei der Entwicklung von Aluminiumbrücken wurde die erste in Smithfield St, Pittsburgh, Staat, gebaut. Es war 100 m lang und die Straßenoberfläche bestand aus 2014-T6 dicken Aluminiumlegierungsplatten, die 1933 gebaut wurden. Sie wurde 1967 verstärkt und durch stark korrosionsbeständige dicke Aluminiumlegierungsplatten 5456-H321 ersetzt. Es wird auch gesagt, dass vor 1953 die meisten Aluminiumbrücken aus der Legierung der Serie 2014-T6 hergestellt wurden. British Hendon baute die erste Aluminiumbrücke mit einer Legierung der Serie 2014-T6 und einigen dicken Aluminiumplatten der Serie 6151-T6. 1950 wurde eine Brücke über den Fluss Tummel in Schottland gebaut, bei der dünne Aluminiumplatten der Serie 6151-T6 verwendet wurden. Vor 1962 (1953-1962) wurden einige Brücken in Deutschland und Großbritannien mit dünnen Aluminiumrippelplatten der Serie 6351-T6 verwendet.

 

 

 

Ab Mitte der 90er Jahre hatten die Legierungsprofile der Serie 6061-T6 eine dominierende Stellung im Baumaterial für Brücken. Die bedeutendste und bekannteste Aluminiumbrücke wurde über den Juniata River im Bundesstaat Pennsylvania gebaut. Die Extrusionsprofile der Serien 6061-T6 und 6063-T6, die in Brücken verwendet werden, wurden von der Reynolds Metal Company bereitgestellt (Reynolds Metals wurde von Alcoa übernommen). Diese Brücke ist 98 Meter lang, ursprünglich aus Eisen mit einem maximalen Standgewicht von 7 Tonnen Fahrzeugen. Nach der Verstärkung mit einer Aluminiumlegierung erreichte es ein maximales Standgewicht von 22 Tonnen Fahrzeugen.

 

 

Es kann auch gesagt werden, dass ohne das Aufkommen einer neuen umfassenden Aluminiumlegierung Extrusionsprofile der Serie 6061-T6 das Brückenmaterial mit der höchsten Priorität sein werden. Und natürlich sind auch Legierungen der Serien 6063, 5083, 5086, 6082 geeignet.


Senden Sie Ihre Anfrage